You are not logged in.

Wer ist im Chat


niemand im Chat :-(

Chat betreten

Personal Box

My buddies

New Member

One_of_two(Yesterday, 9:20pm)

erbewe(Yesterday, 8:34pm)

Steffi0102(Yesterday, 3:16pm)

Mona2014(Yesterday, 1:52pm)

egoogle(Yesterday, 10:06am)

Statistic

  • Members: 4342
  • Threads: 41397
  • Postings: 737540 (ø 285.76/day)
  • Greetings to our newest member: One_of_two

Dear visitor, welcome to Eins kann jeder ... ;-). If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "zwillingsmami81" started this thread

Posts: 464

Vorname: sina

Location: KOBLENZ

  • Send private message

1

Saturday, December 10th 2011, 10:09am

fragen zur künstlichen befruchtung und blutung

hallo ihr lieben,

hab da mal ne frage, meine freundin hat vor ca 2 wochen ihren embrio transfer gehabt und am dienstag muß sie zum blut/ schwangerschaftstest, leider hat sie gestern ihre periode bekommen......

was meint ihr, hat es vielleicht auch bei jemandem geklappt trotz periode

sie ist so unglücklich .

wir hatten auch eine künstliche befruchtung, und mir ist so was nicht passiert, meine mama hatte bei allen 3 kinder ihre periode bis zum 4ten monat.

oh man ,ich gönn es ihr so.

oder doch abwarten bis dienstag.
Lilypie - Personal pictureLilypie Premature Baby tickers

2

Saturday, December 10th 2011, 10:18am

Mhm...also so kurz vor dem Test die Periode...würde sagen, es hat nicht geklappt _heuli_ Zumindest sollte sie sich darauf einstellen. Wenn es eine leichte Schmierblutung ist, dann hat das manchmal keine Relevanz, aber wenn sie so ganz normal ihre Periode hat....

Der wievielte Versuch ist es denn?
Lilypie - Personal pictureLilypie Third Birthday tickers

  • "zwillingsmami81" started this thread

Posts: 464

Vorname: sina

Location: KOBLENZ

  • Send private message

3

Saturday, December 10th 2011, 10:36am

es ist der erste versuch, aber sie hatte vor 2 jahren eine totgeburt im 8 monat und will die hoffnung jetzt aufgeben.
oh man, wenn es einer verdient hätte dann sie!
Lilypie - Personal pictureLilypie Premature Baby tickers

Fienchen

*Bleib locker - mach Yoga*

  • Send private message

4

Saturday, December 10th 2011, 10:46am

Hallo Sina!

Ich würde mich Pfläumchen anschließen, so hart es auch ist. Schmierblutung muss nicht das Ende bedeuten, kann einfach von den Medis kommen. Periode wird wohl das Ende sein.
Da hat Deine Freundin ja echt schon einiges mitgemacht. Ich hoffe, dass sie sich entschließt, noch einen Versuch zu machen. Ich wünsch ihr ganz viel Kraft.
Liebe Grüße

Kerstin





"Mütter können nicht ständig die Welt retten, sie müssen auch noch kochen"

TiBeMa3

* Zebra *

Posts: 3,782

Vorname: Petra

Location: Magdeburg

  • Send private message

5

Saturday, December 10th 2011, 12:47pm

Oh man, das klingt echt bitter.
Ich kann es nachvollziehen, bin auch nur dank medizinischer Hilfe schwanger geworden. Ich drücke dennoch die Daumen, dass sie die Kraft hat, nicht aufgibt und bald ein oder mehrere kleines Wunder empfangen darf.
sm_ww Petra mit

BineD

Unregistered

6

Saturday, December 10th 2011, 12:50pm

Oh nein! _heuli_ Ich drück deiner Freundin fest die Daumen - und dass sie viell. doch noch nicht aufgibt und es beim nächsten Mal klappt!

zeroni

Dauerposter

Posts: 114

Vorname: sandra

Location: Niederbayern Viechtach

  • Send private message

7

Saturday, December 10th 2011, 8:09pm

hallo,

ich hatte 3 Versuche und bei den ersten beiden, hatte ich vor dem Test eine BLutung. Mein Arzt hat mir eingeschärft, dass erst der Test das Ergebnis bringt. Trotzdem hat es die beiden Male nicht geklappt.
Also verloren ist nichts, aber wahrscheinlich hat es nicht geklappt. So bitter es ist, aber der erste Versuch klappt nu selten. Es ist glaube ich gazn gut, wenn man sich gleich für mehr innerlich wapnet - hat jedenfalls mir geholfen.

ICh wünsche deiner Freundin sehr viel Kraft.
LG Sandra



Miatta

*mit Pünktchen und Anton*

Posts: 9,134

Vorname: Miatta

  • Send private message

8

Saturday, December 10th 2011, 9:04pm

Ich drücke Deiner Freundin ganz fest die Daumen, auch wenn ich glaube, dass es diesmal nicht geklappt hat. Aber vielleicht irren wir uns ja alle? _daumdrück_ _daumdrück_ _daumdrück_
Wir hatten selbst "Nachhilfe" und - man sieht's ja in meiner Signatur - beim zweiten Versuch dann unsere Zwillinge bekommen!
Alles Gute für Deine Freundin!!!!!
Liebe Grüße, Silke


... und einem Sternchen im Herzen 20.05.2009 (7. SSW)
"Wenn dich dein Leben nervt, streu' Glitzer drüber."


Meine Ratgeber- und Kochbücher (e-Books) zur Säuglings-, Kleinkind und Familienernährung (inzwischen 3 Bücher!!) -- und mehr! -- unter: iss-dich-gesund.eu

  • "zwillingsmami81" started this thread

Posts: 464

Vorname: sina

Location: KOBLENZ

  • Send private message

9

Sunday, December 11th 2011, 9:18am

danke für eure antworten, obwohl sie noch 3 embrionen eingefroren hat, möchte sie nicht mehr, bin sie vorsichtig am überreden das sie die 3 nicht wegwerfen soll und durch ne enttäuschung stärker werden soll, aber der tod von dem julian hat sie sehr mit genommen und das sie überhaupt bereit war für eine künstliche befruchtung ist ein wunder, naja mal sehen.

vielleicht ist ja auch nur einer abgegangen, so hart wie sich das anhört.......ich hoffe ihr wisst was ich meine. aber sie hat richtig ihre tage. werde am dienstag kurz berichten

schönen 3ten advent
Lilypie - Personal pictureLilypie Premature Baby tickers

rainbow

*...*

Posts: 1,124

Vorname: jule

Location: Rhein-Neckar-Kreis

  • Send private message

10

Sunday, December 11th 2011, 12:01pm

vielleicht ist ja auch nur einer abgegangen, so hart wie sich das anhört.......ich hoffe ihr wisst was ich meine. aber sie hat richtig ihre tage. werde am dienstag kurz berichten

genau das kann passiert sein. ich hab bei eltern.de im kb-forum schon die irrwitzigsten sachen erlebt. endgültige gewissheit bringt nur der bt.

ich drück deiner freundin die daumen!

11

Sunday, December 11th 2011, 12:40pm

Hallo,
Vermutlich eher nicht. Ab und an gibt es aber auch Einnistungsblutungen um die Zeit.
Sie kann ja noch einen Schwangerschaftstest machen.
Helena

12

Sunday, December 11th 2011, 5:48pm

obwohl sie noch 3 embrionen eingefroren hat, möchte sie nicht mehr, bin sie vorsichtig am überreden das sie die 3 nicht wegwerfen soll

Oh Mann, Embryonen einsetzen ist ja echt die einfachere Variante als den ganzen Hormonstreß und Punktion vor dem Einsetzen noch mal mitzu machen. Gib ihr Zeit! Sie kann die Eisbärchen ja noch eine Weile dort lassen wo sie sind und dann in ein paar Monaten gibt es vielleicht den richtigen Moment, an dem sie sie plötzlich zu sich nehmen möchte. Sie muß jetzt garkeine Entscheidung fällen, schon garnicht unter der Hormondosis, unter der sie gerade steht.
Alles zu seiner Zeit. Jetzt fühlt es sich erstmal wie Versagen an oder wie 'schon wieder ein Kinder verloren'. Das darf erst einmal betrauert werden. Nicht sofort ans nächste Mal denken....im Hier und Jetzt erst einmal damit klarkommen, was aktuell passiert.
Lilypie - Personal pictureLilypie Third Birthday tickers

  • "little luna" has been banned

Posts: 277

Vorname: Beatrice

Location: Berlin Deutschland

  • Send private message

13

Sunday, December 11th 2011, 7:47pm

Hallo,

wir hatten auch eine [lexicon]ICSI[/lexicon]. Bei allen Hoffnungen die man hat, aber eine richtige Regelblutung bedeutet meistens nichts gutes. Aber aufgeben würde ich erst, wenn ich es schwarz auf weiß hätte. Wir drücken die Daumen, aber ein gutes Omen ist das nicht (vor allen Dingen, da man noch Medikamente bekommt, die die Regelblutung verzögern sollen).

Alles Liebe und Gute!
Eure Little Luna
Glück ist das Einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt!
------------------
Notkaiserschnitt nach [lexicon]Blasensprung[/lexicon] bei 36+2
Tim - *17.09.2009-20:26 Uhr-1910 g & 42cm
Ben - *17.09.2009-20:27 Uhr-1820 g & 42,5 cm